Unterwegs

„Es war die Reise unseres Lebens“—Mit dem Rucksack durch Skandinavien

Die Freundinnen Caro und Anna-Lena, beide 18 Jahre alt und aus Köln, hatten gerade ihr Abitur in der Tasche, als sie an einer Verlosung der EU-Kommission teilnahmen und zwei Interrail-Tickets gewannen. Für beide war sofort klar: Sie wollen Länder erkunden, die keine typischen Reiseziele darstellen. Im August 2018 startete dann das große Abenteuer Skandinavien. Nur mit einem Rucksack ausgerüstet waren die Kölnerinnen drei Wochen lang in Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark unterwegs.

„Es war die Reise unseres Lebens“—Mit dem Rucksack durch Skandinavien

Die Freundinnen Caro und Anna-Lena, beide 18 Jahre alt und aus Köln, hatten gerade ihr Abitur in der Tasche, als sie an einer Verlosung der EU-Kommission teilnahmen und zwei Interrail-Tickets gewannen. Für beide war sofort klar: Sie wollen Länder erkunden, die keine typischen Reiseziele darstellen. Im August 2018 startete dann das große Abenteuer Skandinavien. Nur mit einem Rucksack ausgerüstet waren die Kölnerinnen drei Wochen lang in Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark unterwegs.

Allemannsretten—das Jedermannsrecht

Wer in ein skandinavisches Land reisen möchte, stößt früher oder später auf das „Allemansretten“, oder auch Jedermannsrecht. Was es damit auf sich hat—und alles, was man darüber wissen solltet—erfahrt Ihr hier.