Dürfen wir vorstellen?

Das Redaktionsteam des Nordover Magazines

Fotografie von Sven-Sebastian Sajak

In diesem Blog-Eintrag möchten wir Euch einen kleinen Einblick in die Lehrredaktion sowie einen Blick hinter die Kulissen des Blogs geben.

27. November 2018

Jeden Mittwoch treffen wir—das heißt 24 Studenten des 5. Semesters Online-Journalismus, sowie unser Professor Dr. Schäfer—uns in einem recht beschaulichen, mit Gruppentischen ausgestatteten Seminarraum am Mediencampus in Dieburg.

Um diese Gruppentische versammeln sich die einzelnen Ressorts, in die wir uns bereits in den ersten Sitzungen eingeteilt haben. So hat jeder seine feste Rolle, der er bis zum Ende des Semesters nachgeht.

Von einer Chefredaktion bis hin zu Social-Media-Leuten haben wir alles, was eine Redaktion so braucht. Sodass wir am Ende des Tages auch als solche arbeiten können.

Dies passiert immer wieder Mittwochs, mit zusammengesteckten (und qualmenden) Köpfen in der Lehrredaktion, sowie in der virtuellen Welt rund um die Uhr. Auf Kanälen wie WhatsApp, Slack und Google Drive.

Um euch noch eine genauere Vorstellung davon zu geben, welche Köpfe genau qualmen und hinter dem Projekt stehen, sind wir aktuell an der Erstellung einer Autorenseite (bei fertiger Autorenseite hier Link einfügen). Auf dieser durfte sich jeder frei austoben und ein paar Zeilen über sich schreiben. Außerdem erfahrt ihr auf dieser Seite, wer welchem Ressort angehört und könnt direkt auf die verfassten Artikel gelangen!

Für diese fantastische Autorenseite haben wir selbstverständlich Alles gegebenund um noch fantastischere Autorenfotos zu knipsen, haben wir uns sogar in die Eiseskälte gewagt.

Die Ergebnisse? Können sich durchaus sehen lassen!

Also seid gespannt! Und bis dahin könnt ihr euch schon mal mit einem Blick hinter die Kulissen des Shootings vergnügen, viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.